Marc C. Pichler, BSc

Dipl. Psychologischer Berater / Lebens- und Sozialberater



Rahmenbedingungen der Beratung


  • Bei der Lebens- und Sozialberatung handelt es sich um eine Präventivmaßnahme für psychische Gesundheit. Sie befasst sich mit der Befindlichkeit und den Lebensumständen des Klienten und versucht durch verschiedene Techniken Ihn zu befähigen, Seine Probleme wieder selbständig zu lösen. Sie ersetzt keine Psychotherapie, klinisch-psychologische Diagnostik oder eine psychiatrische Abklärung.
  • Eine Sitzung dauert 50 bis maximal 60 Minuten. Wie viele Sitzungen Sie zum Erreichen ihrer Ziele benötigen und wann Sie zufrieden sind, entscheiden Sie alleine.
  • Sie können das Honorar am Ende jeder Sitzung bar bezahlen, oder geblockt nach 3 - 5 Sitzungen. Ich bitte um Verständnis dafür, dass Sitzungen, welche nicht spätestens 12 Stunden vorher abgesagt werden, in vollem Umfang zu bezahlen sind.
  • Sozial-Tarif: Bei der akuten Begleitung durch Krisenzeiten, die eine höhere Dichte an Sitzungen bedeuten kann  (2-3 Sitzungen pro Woche), oder bei geringem oder keinem Einkommen, wird das Honorar entsprechend angepasst.
  • Langzeit-Tarif: Ist für Sie absehbar, dass Sie eine längerfristige intensive Zusammenarbeit wünschen mit 1 bis 2 Sitzungen pro Woche, dann wird das Honorar ebenfalls entsprechend angepasst.
  • Psychologische Beratung und privater Kontakt schließen einander aus.
  • Sämtliche Inhalte jeder Sitzung, werden selbstverständlich absolut vertraulich behandelt!





E-Mail
Anruf
Instagram